Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim_Außenansicht
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim_Außenansicht
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim_Außenansicht

Aktuelle Informationen zu eurem Besuch in der Ravensburger Kinderwelt

Keine Reservierungspflicht!

Stand: 16.09.2021

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

Hier findet ihr alle aktuell gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie die häufigsten Fragen und Antworten zu eurem Besuch in der Ravensburger Kinderwelt.

Auf einen Blick:
Aktuell besteht keine Reservierungspflicht eures Besuchstags. Generell gilt die 3 Regelung bei eurem Besuch - davon ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Schüler bis 16 Jahren. Für diese Personengruppe reicht ein Schülerausweis oder Ähnliches als Nachweis aus, auf dem das Geburtsdatum ersichtlich ist. Nach wie vor gilt für Besucher ab 6 Jahren während des Besuchs die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Bitte beachtet, dass sich die Regelungen jederzeit ändern können! Informiert euch immer vor eurem Besuch über die aktuell gültigen Regelungen. Was sich konkret ändern kann, könnt ihr im neuen dreistufigen Warnsystem des Landes Baden-Württemberg nachlesen. Welche Regelungen momentan gelten, findet ihr immer aktuell auf dieser Sonderseite.

Falls eine Frage offen bleibt, kontaktiert uns gerne telefonisch unter + 49 (0) 7154 1785870 oder per Mail info@ravensburger-kinderwelt.de.

Wir freuen uns schon auf euren Besuch!

Euer Kinderwelt-Team

Voraussetzungen für euren Besuch

Ausführliche Beschreibungen zu den nachfolgenden Punkten findet ihr auch nochmal unter dem Punkt "Fragen und Antworten" weiter unten auf der Seite.

Die Maskenpflicht gilt weiterhin. Als medizinische Masken werden OP-Masken oder FFP2 & 3-Masken akzeptiert.

Die Maskenpflicht gilt für alle Besucher ab 6 Jahren.

Ist es euch aus medizinischen Gründen nicht möglich, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, können wir mit Rücksicht auf alle anderen Besucher und unsere Mitarbeiter euch leider keinen Besuch in der Ravensburger Kinderwelt ermöglichen.
Laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt für Besucher ab dem 16. August 2021 wieder eine Testpflicht. Daher benötigen alle nicht-immunisierten Besucher ab 6 Jahren einen entsprechenden Berechtigungsnachweis.

Eine nicht-immunisierte Person ist eine Person, die weder im Sinne von § 4 Absatz 2 gegen COVID-19 geimpft noch von COVID-19 genesen ist. Nicht-immunisierte Personen haben einen auf sie ausgestellten negativen Testnachweis vorzulegen. Ebenfalls als getestete Person gilt eine asymptomatische Person, die:

  • das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder noch nicht eingeschult ist oder
  • Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule ist, wobei die Glaubhaftmachung in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument (Schülerausweis oder Testnachweis) zu erfolgen hat.


Die zugrundeliegende Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen.

Bitte beachtet: Der Berechtigungsnachweis wird immer mit einem gültigen Lichtbildausweis abgeglichen.

Alle Gäste über 16 Jahren müssen also einen gültigen Lichtbildausweis vorweisen. Neben dem offiziellen Ausweis werden auch Personalausweis, Reisepass, Krankenversicherung-Karte, Führerschein, o. ä akzeptiert.

Kinder zwischen 6 und 16 Jahren weisen sich - in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten - mit dem Schülerausweis, einer Kopie der Geburtskunde, Reisepass oder der Krankenversicherungskarte ohne Lichtbild aus.

Gäste aus der Schweiz können auch ihr "Familien-Büchlein" verwenden.

Weitere wichtige Informationen:

Besucher, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person hatten, sowie Gäste mit Symptomen eines Atemwegsinfekts oder einer erhöhten Temperatur, dürfen die Ravensburger Kinderwelt leider nicht betreten.

Falls ihr euch in der letzten Zeit in einem Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet (gemäß Robert Koch-Institut) aufgehalten habt, ist eine Anreise nur bedingt möglich. Bitte informiert euch vorab über die Regelungen, die für das Gebiet gelten. Die selben Regelungen gelten auch für unsere internationalen Besucher.
Plitsch-Platsch Pinguin Karussell Ravensburger Kinderwelt

Unser Tipp für einen schnellen Einlass

Ladet euch vor eurem Termin unser Meldeformular herunter und bringt das Formular ausgedruckt und ausgefüllt mit. So könnt ihr direkt den vollen Spielspaß erleben. Wenn ihr keinen Drucker habt, könnt ihr das Meldeformular auch in der Ravensburger Kinderwelt am Einlass ausfüllen.

Fragen & Antworten

Gerne beantworten wir euch hier eure häufigsten Fragen in Bezug auf die aktuelle Situation.
Laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt für Besucher ab dem 16. August 2021 wieder eine Testpflicht. Daher benötigen alle nicht-immunisierten Besucher ab 6 Jahren einen entsprechenden Berechtigungsnachweis.

Eine nicht-immunisierte Person ist eine Person, die weder im Sinne von § 4 Absatz 2 gegen COVID-19 geimpft noch von COVID-19 genesen ist. Nicht-immunisierte Personen haben einen auf sie ausgestellten negativen Testnachweis vorzulegen. Ebenfalls als getestete Person gilt eine asymptomatische Person, die:

  • das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder noch nicht eingeschult ist oder
  • Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule ist, wobei die Glaubhaftmachung in der Regel durch ein entsprechendes Ausweisdokument (Schülerausweis oder Testnachweis) zu erfolgen hat.

Die zugrundeliegende Testung darf im Falle eines Antigen-Schnelltests maximal 24 Stunden, im Falle eines PCR-Tests maximal 48 Stunden zurückliegen.
Als Berechtigungs-Nachweis muss eines der drei folgenden Dokumente genutzt werden:

Getestet
Offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis, welches bei der Ankunft maximal 24 Stunden (Antigen-Test) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) alt sein darf.

Ein negatives Testergebnis wird ab einem Alter von 6 Jahren benötigt. Kleine Besucher unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler jeden Alters sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind, benötigen keinen negativen Test. Von diesen Personengruppen benötigen wir einen offiziellen Altersnachweis, wie zum Beispiel Schülerausweis, Kinderausweis, Reisepass, Krankenkarte, Kopie der Geburtsurkunde, etc. Mehr Information dazu findet ihr unter dem Reiter "Lichtbildausweis".

Bitte beachtet, dass nur Tests einer offiziellen Teststelle akzeptiert werden. Mitgebrachte Selbsttests werden nicht akzeptiert.
Wenn eine sogenannte Firmen-/Behördenbestätigungen für Schnelltests keine Uhrzeit aufweist, ist diese Bestätigung nur für den Tag der Ausstellung gültig, nicht für den Folgetag. Die Firmen-/Behördenbestätigung muss in jedem Fall immer unterschrieben sein.

Geimpft
Bitte bringt als Impfnachweis euren offiziellen Impfpass oder einen digitalen Impfnachweis per App mit.

Der Impfnachweis muss von offizieller Stelle anerkannt sein und folgende Informationen enthalten: Vor- und Nachname, Impfstoff, Impfdatum. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Genesen
Bitte bringt dazu als Nachweis euer positives PCR-Labortestergebnis mit, welches mindestens 28 Tage zurückliegt.

Sollte euer positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müsst ihr zusätzlich euren Impfnachweis in Form des offiziellen Impfpasses oder als digitalen Nachweis mitbringen. Ab dem Zeitpunkt der Impfung geltet ihr als vollständig immunisiert.
Zum 3G-Nachweis wird zusätzlich ein Lichtbildausweis benötigt.

Alle Gäste über 16 Jahren müssen einen gültigen Lichtbildausweis vorweisen. Der Berechtigungs-Nachweis wird vor Ort mit dem Lichtbildausweis abgeglichen. Neben dem offiziellen Ausweis werden auch Personalausweis, Reisepass, Krankenversicherung-Karte, Führerschein, o. ä akzeptiert.

Kinder zwischen 6 und 16 Jahren weisen sich - in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten - mit dem Schülerausweis, einer Kopie der Geburtskunde, Reisepass oder der Krankenversicherungskarte ohne Lichtbild aus.

Gäste aus der Schweiz können auch ihr "Familien-Büchlein" verwenden.
Aktuell gibt es in der Ravensburger Kinderwelt keine Testmöglichkeiten.

Bitte nutzt die nahegelegenen Testzentren in Kornwestheim - beispielsweise das in der Bahnhofstraße. So habt ihr bereits bei eurer Ankunft in der Ravensburger Kinderwelt euer Testergebnis vorliegen.

Akzeptiert werden folgende Tests:
Offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis, welches bei der Ankunft maximal 24 Stunden (Antigen-Test) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) alt sein darf.

Ein negatives Testergebnis wird ab einem Alter von 6 Jahren benötigt. Kleine Besucher unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler jeden Alters sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind, benötigen keinen negativen Test. Von diesen Personengruppen benötigen wir einen offiziellen Altersnachweis, wie zum Beispiel Schülerausweis, Kinderausweis, Reisepass, Krankenkarte, Kopie der Geburtsurkunde, etc. Mehr Information dazu findet ihr unter dem Reiter "Lichtbildausweis".

Bitte beachtet, dass nur Tests einer offiziellen Teststelle akzeptiert werden. Mitgebrachte Selbsttests werden nicht akzeptiert.
Wenn eine sogenannte Firmen-/Behördenbestätigungen für Schnelltests keine Uhrzeit aufweist, ist diese Bestätigung nur für den Tag der Ausstellung gültig, nicht für den Folgetag. Die Firmen-/Behördenbestätigung muss in jedem Fall immer unterschrieben sein.
Unsere aktuellen Öffnungszeiten findet ihr unter www.ravensburger-kinderwelt.de/oeffnungszeiten.
Eure Jahreskarte verliert ihre Gültigkeit nicht. Eure Jahreskarte verlängert sich um die Anzahl der coronabedingten Schließtagen.
Ihr könnt euch also auf gleich viel Abenteuer, Spiel und Action in der Kinderwelt Kornwestheim freuen!
Unser Shop hat während der Öffnungszeiten der Ravensburger Kinderwelt geöffnet.

Diese findet ihr unter www.ravensburger-kinderwelt.de/oeffnungszeiten.

Ist eine Frage unbeantwortet geblieben?

Dann kontaktiere uns über das Kontaktformular oder ruf uns an unter Telefon + 49 (0) 7154 1785870, gerne helfen wir dir auch persönlich!